Eine Unternehmenskrise kann Jeden treffen. Gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten sind valide, langfristige Prognosen oft nicht mehr möglich. Widersprüchliche Signale aus der Politik und volatile Märkte stellen Konzepte, die jahrelang tragfähig waren und als zukunftssicher galten, plötzlich zur Disposition.
Werden solche Entwicklungen nicht früh genug erkannt und präzise behandelt, können Unternehmen schnell in unruhiges Fahrwasser geraten und die Zahlungsunfähigkeit droht. Dies gilt insbesondere für Unternehmen, die zu Beginn des Jahres noch gesund und gut am Markt positioniert waren.
Damit es gar nicht erst so weit kommt, ist ein effizientes und treffsicheres Risikomanagement unerlässlich. Es gilt, das Unternehmen als einen sich entwickelnden Organismus zu verstehen und zu erkennen. Nur so kann auf wirtschaftlich schwere Zeiten kontrolliert reagiert werden. Mit der noch immer vorherrschenden COVID-19 Pandemie kann es auch trotz solcher Maßnahmen dazu kommen, dass Unternehmen unter Druck geraten und zum Sanierungsfall werden. In diesem Fall ist schnelle und fachkundige Hilfe gefragt. Wir bieten Ihnen dabei für Ihre Sanierung jede Kompetenz unter einem Dach, die Sie zur Einschätzung der aktuellen Lage und deren Bewertung benötigen. Unser Ziel ist dabei die langfristige, strukturelle Gesundung und Restrukturierung. Unsere Sanierungsberatung hilft Ihnen, strukturelle Schwächen zu erkennen und andererseits verborgene Potenziale zu identifizieren und zu heben.
Ihnen stehen jederzeit spezialisierte Rechtsanwälte und Steuerberater zur Seite. Das garantiert kurze Wege, sichert Ihnen jederzeit vollständige Integrität und schafft Raum für das, was Ihnen wichtig ist: Eine wirkungsvolle und effiziente Beratung im Sinne eines bestmöglichen Ergebnisses.

Wir arbeiten Hand in Hand - Mit Ihnen und für Sie:

– Leistungsspektrum im Rahmen der Sanierungsberatung –

Schritt 1

 

Die Grundlage eines jeden fundierten Sanierungsprozesses bildet immer das gegenseitige Gespräch. Sie erläutern uns dabei Ihre aktuelle Situation. Eine gute Vorbereitung und Kommunikation vermeidet schon hier unnötige Kosten und nicht zielführenden Aufwand. Basierend darauf werden wir mit Ihnen erste Schritte erarbeiten.

Schritt 2

 

Im nächsten Schritt bauen wir ein Portfolio an Lösungsansätzen auf. Sie können sich dabei auf langjährige Erfahrung und exakte betriebswirtschaftliche Berechnungen verlassen. So verstehen wir das Unternehmen als eigenständigen Organismus und geben Ihnen gleichzeitig valide Fakten an die Hand.

Schritt 3

 

Unsere Einschätzung präsentieren wir Ihnen mitsamt dem auf Sie und Ihre Situation abgestimmten Maßnahmenkatalog. Sie behalten dabei jederzeit die Kontrolle und stehen während des gesamten Sanierungsprozesses mit uns in Kontakt. Stets höchste Priorität haben die Vermeidung der Insolvenz, die Fortführung des Unternehmens und die Sicherung der Arbeitsplätze.

Schritt 4

 

Nachdem das Konzept durch Sie abgenommen wurde, endet unsere Arbeit jedoch nicht. Wir unterstützen Sie selbstverständlich bei der Umsetzung der Maßnahmen und übernehmen, Ihr Einverständnis vorausgesetzt, die Kommunikation mit relevanten Partnern und Stakeholdern des Unternehmens. So konzentrieren Sie sich ganz auf die Arbeit im Unternehmen und wir übernehmen den Rest.

Unser Versprechen an Sie


Unsere Philosophie für Ihre Sanierungsberatung

Die Sanierung und Restrukturierung eines Unternehmens ist ein komplexer und tiefgreifender Prozess. Wir bieten Ihnen dabei alles, was Sie brauchen – fair und absolut transparent.

Partnerschaft

Wir arbeiten mit Ihnen zusammen. Auf Augenhöhe und professionell.

 

Transparente Kostenstruktur

Wir kommunizieren jeden Schritt mit Ihnen. Sie haben die volle Kostenkontrolle.

 

Erfolg

Unser Ziel ist ihr langfristiger Erfolg. Wir arbeiten mit Ihnen für Ihr Unternehmen.

 

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin und wir beginnen sofort mit der Sanierungsberatung!

    Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten an uns übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme verwenden. Wir benötigen Ihre Emailadresse, um Ihre Anfrage beantworten zu können. Weitere Angaben sind keine Pflichtangaben. Die abgesendeten Daten werden verschlüsselt übertragen und nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen auch zu Widerrufhinweisen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung